ÜBER GERD JABUREK

Musikalische Ausbildung

Geboren in Wien. Studium Querflöte und Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Abschluss als Bachelor of Arts mit Auszeichnung.

Weitere Gesangsausbildung u. a. bei Nicolai Gedda, Ion Buzea, David Lee Brewer, Ilko Natchev und bei Cesare Colona (Internat. Gesangsstudio Berlin e. V., Schirmherrschaft Eva Wagner- Pasquier).

Meisterkurse u. a. bei Inge Borkh, Silvia Geszty, Francisco Araiza, Heinz Zednik, Kurt Equiluz, Gottfried Hornik, Manfred Jung, John Norris, George Crasnaru und Jill Feldman.

Preisträger der Kammeroper Schloss Rheinsberg.

Stipendiat der Richard- Wagner- Stiftung.

Bühne

Erste Bühnenerfahrung am Theater im Palais Graz, bei den Opernfestspielen St. Margarethen (Die Zauberflöte für Kinder) und in Produktionen von Kinderopern an der Wiener Staatsoper (Peter Pan, Das Traumfresserchen).

Danach erstes Engagement als Ensemblemitglied am Theater Ulm.

Gastspiele u. a. am Staatstheater Cottbus, Theater Regensburg, Theater Pforzheim, Stadttheater Fürth, Musiktheater Wil, Hallenstadion Zürich, Royal Theatre Waterford (Irland), an der Wiener Kammeroper, am Wiener Volkstheater, am Schauspielhaus Graz und Opernhaus Graz.

Weit gestreutes Bühnenrepertoire von Barockopern über Opern des italienischen Fachs und Operette bis hin zu Musicals und zeitgenössischen Werken.

Darunter Partien wie Oronte (Alcina), Tamino (Die Zauberflöte), Belmonte (Die Entführung aus dem Serail), Truffaldino (Die Liebe zu den drei Orangen), Don Narciso (Il Turco in Italia), Alfredo (La Traviata), Pinkerton (Madama Butterfly), Alfred (Die Fledermaus), Adam (Der Vogelhändler), Stefan (Der fidele Bauer), Herzog Urbino (Eine Nacht in Venedig), Niccolò Paganini (Paganini), Andres (Wozzek), Hauptmann (Wozzek).

Konzert

Rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Mitwirkender verschiedener Festivals wie der styriarte, dem Steirischen Herbst, dem Kammermusikfestival Allegro Vivo, dem Festival de Musique Ancienne de Dieppe (Frankreich) und den Tiroler Festspielen Erl.

Auftritte im Stephaniensaal Graz, im Wiener Konzerthaus und im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins.

Tourneen und Konzerte u. a. in der Schweiz, in Deutschland, Holland, Frankreich, Irland, Kroatien, Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Japan.

PORTRAIT

BÜHNE

AUDIO

REPERTOIRE

OPERETTE

  • KOMPONIST
  • WERK
  • ROLLE
  • OFFENBACH, J.
  • DIE BANDITEN
    RITTER BLAUBART
  • FRAGOLETTO
    KÖNIG BOBÈCHE
  • V. SUPPÉ, F.
  • BOCCACCIO
  • LAMBERTUCCIO
  • STRAUSS, J.
  • EINE NACHT IN VENEDIG
    DIE FLEDERMAUS
  • HERZOG URBINO
    ALFRED
    DR. BLIND
  • ZELLER, C.
  • DER VOGELHÄNDLER
  • ADAM
    GRAF STANISLAUS
  • LEHÁR, F.
  • PAGANINI
  • NICCOLÒ PAGANINI
  • FALL, L.
  • DER FIDELE BAUER
  • STEFAN

OPER

  • KOMPONIST
  • WERK
  • ROLLE
  • MONTEVERDI, C.
  • IL COMBATTIMENTO DI TANCREDI E CLORINDA
    L´INCORONAZIONE DI POPPEA
  • TESTO
    VALLETTO
  • HÄNDEL, G.F.
  • ALCINA
  • ORONTE
  • FUX, J.J.
  • DAPHNE IN LAURO
  • MERCURIO
  • MOZART, W.A.
  • BASTIEN UND BASTIENNE
    DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL
    DIE ZAUBERFLÖTE
  • BASTIEN
    BELMONTE
    TAMINO
    1. GEHARNISCHTER
  • ROSSINI, G.
  • IL TURCO IN ITALIA
  • DON NARCISO
  • VERDI, G.
  • LA TRAVIATA
    MACBETH
  • ALFREDO
    MACDUFF
    MALCOLM
  • PUCCINI, G.
  • MADAMA BUTTERFLY
  • PINKERTON
  • PROKOFIEW, S.
  • DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN
  • TRUFFALDINO
  • BERG, A.
  • WOZZECK
  • ANDRES
    HAUPTMANN
  • HILLER, W.
  • PETER PAN
    DAS TRAUMFRESSERCHEN
  • BOOTSMANN SMY
    EIN ARZT
    MALCOLM
  • MCNALLY, T.
  • MEISTERKLASSE
  • ANTHONY CANDOLINO
  • KROLL, F.
  • DER SCHARLACHROTE BUCHSTABE
  • DIMMESDALE
  • GLANERT, D.
  • SCHERZ, SATIRE, IRONIE UND TIEFERE BEDEUTUNG
  • RATTENGIFT
  • REYNOLDS, J.
  • TUCHOLSKYS SPIEGEL
  • TUCHOLSKY 1

MUSICAL

  • KOMPONIST
  • WERK
  • ROLLE
  • SONDHEIM, S.
  • SWEENEY TODD
  • TOBIAS

CONCERT

  • KOMPONIST
  • WERK
  • HÄNDEL, G.F.
  • DER MESSIAS
    SAMSON
  • BACH, J.S.
  • MAGNIFICAT
    MATTHÄUS-PASSION
    MESSE IN H-MOLL
  • HAYDN, J.
  • DIE SCHÖPFUNG
    DIE JAHRESZEITEN
  • MOZART, W.A.
  • MISSA DA REQUIEM
  • ROSSINI, G.
  • PETITE MESSE SOLENNELLE
  • MENDELSSOHN, F.
  • PAULUS
    ELIAS
    DIE ERSTE WALPURGISNACHT
  • SCHUMANN, R..
  • SZENEN AUS GOETHES FAUST
    DICHTERLIEBE
  • DVORÁK, A.
  • STABAT MATER
  • BRUCKNER, A.
  • TE DEUM
  • STADLER, M.
  • DIE BEFREIUNG VON JERUSALEM
  • DUBOIS, TH.
  • DIE SIEBEN LETZTEN WORTE JESU AM KREUZ
  • BRUCH, M.
  • MOSES
  • ORFF, C.
  • CARMINA BURANA

KONTAKT

Vienna, AUSTRIA

E: info@gerdjaburek.com

Copyright © 2017. Gerd Jaburek. Made with by buildingx.